Harry Nass Hurghada
Freeridespot mit traumhaften Sandbänken in Luv

 

In Lee vom fast in Vergessenheit geratenen Top-Spot Magawish mit seinen karibisch anmutenden Sandbänken bietet die neue Harry Nass Station einen idealen Freeridespot direkt in Hurghada an.

Einigen Windsurfern noch aus den 80iger Jahren bekannt als ersten und besten Spot in Ägypten wurde es in den letzten Jahren eher ruhig. Schlechte Hotel- oder Stationsqualität hielten anspruchsvolle Urlauber ab, an diesen Spot zu fliegen.

Mit der Neueröffnung der Harry Nass Station an dem 4* Hotel Mercure Hurghada (ehemals Sofitel) wird der Spot jetzt wiederbelebt.

 

In nur 10 Minuten vom Flughafen erreicht man das Hotel.

Es wurde auf Trip-Advisor und Holiday Check als eines der besten Hotels ausgezeichnet. Hier findet Ihr All In in beeindruckender Qualität und auf hochwertigem Niveau.

Die Atmosphäre des Hotels ist gemütlich, die Verpflegung ausgezeichnet und direkt am Spot befindet sich die neu erbaute Harry Nass Station in altbekannter Qualität.

Das Center ist mit aktuellem JP/NP Equipment ausgestattet. Insgesamt 

120 JP Boards , 130 NP Riggs und 50 Cabrinha Kites, 30 Boards. Das Material kann auch jederzeit kurzfristig aufgestockt werden. 

 

Vom Bett aufs Brett mit viel Platz nach Luv und Lee.

Der Spot besticht durch seine Allround Qualitäten, Side Shore Wind von links, unverwirbelt, mit Flachwasser und Stehbereich an den Sandbänken.

Hier kommen Windsurfer und Kiter gleichermassen auf Ihre Kosten.

Die Inseln befinden sich 700m in Luv und sind mit ein paar wenigen Schlägen leicht erreichbar. 

Für nicht so geübte Windsurfer und Kiter bietet das Harry Nass Center einen Bootshuttle zu den Islands an und für Sicherheit sorgt das aus Dahab bewährte Walky Talky Rettungssystem für jeden Gast.

Es stehen gleich drei Rettungsboote zur Verfügung. 

 

Die neue Station bietet auf 25m x 25m eine grosse überdachte Aufriggfläche für die Windsurfer, einen grossen Schattenplatz für die Kiter mit Storage, Classroom und einen gemütlichen Lounge Bereich für den Sundowner.

Umkleideraum, Duschen und kostenloses Internet sowie Trapez und Anzüge im Verleih sind selbstverständlich vorhanden.

 

Die Station befindet sich nur ein paar Schritte vom Wasser entfernt und liegt direkt an einer kleinen Bucht mit Sandstrand.

Das freundliche Stationsteam riggt die Segel mit gewünschter Trapeztampenlänge auf. 

Der grosse Schattenbereich für die Kiter verfügt über einen Kompressor, Süsswasser zum Reinigen der Kites und einen abgeschlossenen Storageraum. Start - und Landehilfe sowie ein Rettungsservice sind vorhanden.

Alle SUP Boards sind für Harry Nass Gäste kostenlos und können stündlich genutzt  werden. Als besonderes Highlight werden bei Flaute SUP Ausflüge zu den Islands angeboten.

 

Das Hotel bietet allen Gästen einmal in der Woche im schönen Oriental Restaurant ein a la carte Dinner an. Darüberhinaus organisiert die Station einen gemeinsamen Abend zum nahegelegenen Hafen- Marina mit gemütlichen Restaurants. 

Eine exclusive Atmosphäre in Ägypten.

 

Die High-Lights im Überblick :

- nur 10 minütige Transferzeit vom Flughafen

- tolles 4* Hotel direkt am Spot

- neues Harry Nass Center in bewährter Qualität

- kein weiteres prof. Center am Spot, viel Platz nach Luv und Lee

- Multispot für Surfer und Kiter

- Walky Talky Rescueservice

- Boatshuttle zu den Sandbänken

- gratis SUP für alle Kunden

- Hurghada- Marina mit schönen Restaurants am Hafen